Rechnen mit Beispielen aus dem Baubereich

DK

Dänemark

„Rechnen mit Beispielen aus dem Baubereich" ist Lehrmaterial zu Berechnungen aus der alltäglichen Arbeit eines Handwerkers (Zimmermann, Anstreicher, Bauzeichner, Schreiner und Steinmetz/Maurer). Diese Rechenaufgaben beziehen sich auf das Klassenzimmer der Schüler. 
Beispiele: 
1) Wie viel Liter Farbe werden benötigt, um die Wände des Klassenzimmers zweimal anzustreichen? 
2) Wie viele m2 Holz sind im Klassenzimmer zu finden – Boden, Wände, Möbel und Decke? 
3) Welche Arten von geometrischen Figuren sind im Klassenzimmer zu finden? 
4) Wie stellt man einem Kunden eine Rechnung aus?

Die Schüler wenden zur Lösung der Aufgaben verschiedene Methoden wie den Satz des Pythagoras und die Treppenformel an. Alle Aufgaben entsprechen den Anforderungen des Lehrplans und können vom Lehrer im Unterricht verwendet werden.